Martinus- Kindergarten

Pfarrer-Schmider Weg 1

78655 Dunningen

 

Kindergarten:

Leitung: Jana Schittenhelm

Stellvertretende Leitung: Katharina Evert

Email: Martinuskindergarten.Dunningen(at)kiga.drs.de

Telefon: 07403- 458

Krippe:

Bereichsleitung: Malena Storz

Email: Krippe-MartinusKindergarten.Dunningen(at)kiga.drs.de

Telefon: 07403- 9200678

 

Unser katholischer Kindergarten besteht aus folgenden Gruppen:
Regenbogengruppe- VÖ/GT MIX Gruppe
Sonnengruppe - RG Gruppe
Krippengruppe „Blaue Zwerge" (GT-Gruppe)
Krippengruppe „Rote Zwerge“ (VÖ-Gruppe)

Öffnungszeiten Kindergarten:
Regelzeiten (RG):                Montag bis Freitag: 7.30 – 12.30 Uhr
                                             Dienstag bis Donnerstag:14.00 – 16.00 Uhr
Verlängerte Öffnungszeiten (VÖ): Montag bis Freitag: 7.30 – 14.00 Uhr

Ganztagesbetreuung (GT): Montag bis Donnerstag: 7.00 – 17.00 Uhr
                                            Freitag: 7.00 – 14.00 Uhr

Öffnungszeiten Krippe:

Verlängerte Öffnungszeiten(VÖ): Montag bis Freitag: 7.30 – 14.00 Uhr
Ganztagsbetreuung (GT):            Montag bis Donnerstag: 7.00 – 17.00 Uhr
                                                     Freitag: 7.00 – 14.00 Uhr

Abholzeiten sind jeweils ab einer ½ Stunde vor Kindergartenende oder nach Absprache.

 

Unser katholisches Profil:

Wir wollen….
…. offen sein, für die Menschen, die uns begegnen
…. in einer Gemeinschaft leben
…. den Glauben durch kirchliche Feste, Gottesdienste, Rituale usw. weiter tragen.

 

Unser Leitbild in Kurzform:

Mit dem Tag der Geburt beginnt die Vorbereitung auf das Leben des Kindes.
Im Kindergarten lernt das Kind im Spiel und Tun wichtige Fähigkeiten und Fertigkeiten.
Ab dem ersten Kindergartentag unterstützen und ergänzen wir die elterliche Erziehung.

  • Unser pädagogisches Handeln ist darauf ausgerichtet, in den Bereichen Betreuung, Erziehung und Bildung qualifiziert zu arbeiten und den Kindern die bestmöglichen Entwicklungschancen zu eröffnen. Die Kinder sind für uns eigenständige Persönlichkeiten, deren Entwicklung in unserer Arbeit im Mittelpunkt steht.
  • Gesang ist bereits im Säuglingsalter von elementarer Bedeutung für die Kinder.
    Singen wirkt fördernd auf die emotionale Bindung zwischen Kind und Erwachsenem und hat zudem einen wichtigen Einfluss auf die Entwicklung des Kindes.
    Das Singen und Musizieren genießt in unserer Einrichtung einen hohen Stellenwert. Dabei achten wir auf eine vielfältige und altersgemäße Liedauswahl.
  • Wir orientieren uns am christlichen Menschenbild.
  • Weitergeben möchten wir, die Welt als Gottes Schöpfung wahrzunehmen, zu respektieren und wertzuschätzen.
  • Die Eltern sind die wichtigsten Wegbegleiter für ihre Kinder. Wir streben eine Kooperation mit den Eltern an, die die bestmögliche Entwicklung eines Kindes zum Ziel hat und dem Wohl des Kindes dient.