Oswald-Kapelle

Erbaut: 1672

Die Oswald-Kapelle ist eines der ältesten Gebäude in Villingendorf. Laut der Villingendorfer Chronik entstand sie durch die Verbindung mit den Gengenbacher Mönchen, die in dieser Zeit einen Verwaltungssitz am oberen Neckar hatten. Bruder Gregorio Bühl, ein Sohn der Gemeinde Villingendorf, kam oft zum Beten hierher. Der Weg zur Kapelle wurde deshalb in Bruder-Gregorio-Weg umbenannt.