Erstkommunion 2024

In Kleingruppen (je 5-8 Kinder, begleitet von je 1-2 Elternteilen) und in der Mitfeier von Gottesdiensten

bereiten sich die Drittklässler in unserer Seelsorgeeinheit auf das Sakrament der Versöhnung und die Feier der Erstkommunion vor.

Für Familien, die die Themen der Gruppenstunden zu Hause gern aufgreifen möchten, gibt es zusätzliche Anregungen für Aktionen, Aktivitäten und Gespräche in der Familie.

Im Zeitraum von November bis März finden 6 Kindergruppenstunden statt, besondere Gottesdienste mit den Erstkommunionfamilien, die die Vorbereitungszeit begleiten, sowie je nach Kirchenjahr und Kirchengemeinde weitere Einladungen und Möglichkeiten zur Teilnahme an Gottesdiensten und Aktionen.

Ein Highlight ist vor Weihnachten eine Kirchenführung in Zusammenarbeit mit den Jugendgruppenleiterinnen und -leitern.

Das Leitwort für die Erstkommunionvorbereitung übernehmen wir in der Regel aus der Erstkommunionaktion des Bonifatiuswerks.

Die Erstkommuniontermine sind (durch Anklicken des Ortes ersehen Sie den Terminplan für die Vorbereitungszeit):

Sonntag, 07. April 2024 in Seedorf und in Bösingen

Sonntag, 14. April 2024 in Lackendorf und in Villingendorf

Sonntag, 21. April 2024 in Dunningen und in Herrenzimmern

 

Ansprechpartnerin für die Erstkommunion(vorbereitung) in der Seelsorgeeinheit ist Gemeindereferentin Ursula Wöhrle

 

Die Erstkommunionzeit ist für die Kinder eine besondere Zeit. Daher soll sie auch so gestaltet sein, dass sie den Kindern guttut und auch so in Erinnerung bleibt. Dies gelingt uns nur, wenn auch die Eltern der Kinder mit ihren Ideen, Begabungen und Möglichkeiten diese Zeit unterstützen und mitgestalten.

Aufgaben, die wichtig fürs Gelingen der Vorbereitungszeit und des Festtags sind:

Erstkommuniongruppe begleiten

Betreuung der Kindergruppe bei der Kirchenführung (1 Person)

Kontaktperson für Vorstellgottesdienst (1-2 Personen)

Begleitung der Kinder am Beichtnachmittag (1-2 Personen)

Gewänderbeauftragte/r (1 Person)

Unterstützung der Kinder im EK-Gottesdienst ohne Gemeindereferentin (2 Personen)

Kerzenabnehmer/in (1-2 Personen)

Fronleichnam (1 Person)

 

Weitere Aufgaben und Elemente, die gerne von Eltern übernommen werden können:

Vorstellsymbol gestalten

Karten für Gebetspatenschaften

Vorbereitung EK-Gottesdienst

Deckblatt und Rückseite für das Liedheft zur Erstkommunion gestalten

Kirchenschmuck

Fotomanager/in

Ausflugsteam